Flottmann-Hallen Herne

Stacks Image 6174

Auf dem Flottmann-Außengelände vom 22.05. - 11.07.

Es darf wieder live geklatscht werden. Als eine der ersten Kommunen im Lande hat die Stadt Herne am 22.05.2020 nach über zweimonatiger Zwangspause aufgrund der Corona-Pandemie wieder mit einem Kulturprogramm vor Live-Publikum unter freiem Himmel begonnen.

Noch bis zum 11.07. treten an zwei bis vier Tagen pro Woche Künstler*innen und Künstler aus Herne und der umliegenden Region auf einer überdachten Bühne auf dem Außengelände hinter den Flottmann-Hallen auf.

Entsprechend der zurzeit geltenden Sicherheitsmaßnahmen der Corona-Schutzverordnung wurde dafür ein ausgeklügeltes Besuchermanagement entwickelt. Bis maximal 100 Personen finden auf dem abgesperrten Gelände Platz, dass in einzelne bestuhlte Zuschauerareale aufgeteilt wurde.
Alle notwendigen Informationen zu den Sicherheitsmaßnahmen finden Sie auf der Internetseite der Stadt Herne.

Unsere Indoor-Veranstaltungen können aufgrund der aktuellen Situation noch nicht wieder stattfinden.

Karten für die bereits feststehenden Nachholtermine von Moritz Neumeier (Fr., 04.09.20), Wildes Holz (Mittwoch, 07.10.20) und Horst Schroth (Do., 25.02.21) behalten ihre Gültigkeit. Soweit die Termine nicht wahrgenommen werden können, haben Ticketbesitzer die Möglichkeit ihre erworbenen Karten umzutauschen. Bitte nehmen Sie dazu mit uns per Mail unter flottmann-hallen@herne.de Kontakt auf. Karten, die im Ticketshop bei Stadtmarketing Herne erworben wurden, können alternativ auch dort zurückgegeben werden.

Liebe Grüße Euer Flottmann-Team
Demnächst bei uns
0
filter_list
      Kein Ergebnis
    • KulturOpenAir - ICH BIN LIEBE
      Freitag, 10.07.20, 19:30 Uhr
      expand_less
      Stacks Image 6249

      Foto: Ingo Christ

      theaterkohlenpott
      in den Flottmann-Hallen Herne

      Ich bin Liebe (13+)
      ein Stück Musik II

      Eine Stückentwicklung des theaterkohlenpott

      Ein Konzert. Euphorie, große Gefühle – und ein Missverständnis. Eine Popband, die Lieder über die Liebe singt – aber fünf Menschen, die ganz unterschiedlich darüber denken.

      Die Liebe ist ein Gefühl, das Menschen stärker aneinanderbindet oder aus der Bahn wirft als jedes andere. Sie wächst wie Löwenzahn an unerwarteten Orten. Kein Gefühl wird in der Kunst häufiger untersucht, keins ist schwerer zu fassen. Ob Hohelied oder Minnesang, ob sterbender Schwan oder Eternal Flame, durch die ganze Musikgeschichte zieht sich das Entstehen und Vergehen von Liebe.

      Aus fünf Perspektiven auf das schönste und mysteriöseste aller Gefühle wird eine musikalische Untersuchung, ein Konzert. Und keine Antwort auf die Frage aller Fragen.

      Für das KulturOpenAir 2020 vor den Flottmann-Hallen Herne gibt es eine spezielle Open Air Version, auch den Zeiten angepasst, wo Liebe und Nähe noch einmal eine ganz andere Bedeutung und Wichtigkeit bekommen.

      Mit: Dennis Brzoska, Gareth Charles, Svea Kirschmeier, Jubril Sulaimon, Zeynep Topal

      Regie: Frank Hörner
      Text: Manuel Moser, Frank Hörner
      Songtexte: Jerome Vazhayil
      Musik: Sebastian Maier
      Ausstattung: Stefanie Stuhldreier
      Technische Leitung: Philipp Wistinghausen
      Theaterpädagogik: Carina Langanki
      Organisation: Gabriele Kloke


      Kontakt:
      Theaterkohlenpott
      Gabriele Kloke

      Gabriele.kloke@theaterkohlenpott.de
      Tel: 0162 2869037


      Preise & Infos

      Vorverkauf:
      10 €
      (VVK- & Systemgebühren
      inkl. )

      Karten ausschließlich beim Stadtmarketing Herne oder online erhältlich.

      Tickets online

    • KulturOpenAir - DIE PRINZESSIN KOMMT UM VIER
      Samstag, 11.07.20, 16:00 Uhr
      expand_less
      Stacks Image 6258

      Foto: Martin Möller

      Die Prinzessin kommt um vier (4+)
      Eine Produktion des COMEDIA Theaters Köln

      Ein Theaterstück über unerwarteten Besuch für die ganze Familie
      Gäste sind was wunderbares / nach einer Geschichte von Wolfdietrich Schnurre

      Die Hyäne ist das scheußlichste aller Tiere, hässlich und verlogen, das Fell zerfranst und fleckig. Der Sabber läuft ihr aus dem Maul, sie liebt verfaultes Fleisch, ihr Atem stinkt wie die Pest und Fliegen umschwirren ihren Kopf. Niemand würde sie zum Kaffeetrinken einladen! Doch wenn sie nun in Wirklichkeit eine verzauberte Prinzessin ist? Andrea Kramer ist eine wunderbare Liebeserklärung gelungen an alle, die anders sind. Nun ist die Prinzessin in Herne geladen, ein Besuch voller Überraschungen!

      Regie. Andrea Kramer
      Ausstattung. Isabell Ziegler
      Dramaturgie. Sylvie Ebelt
      Mit. Till Beckmann, Jennifer Ewert
      Dauer: ca. 45 Minuten

      Preise & Infos

      Vorverkauf:
      5 €
      (VVK- & Systemgebühren
      inkl. )

      Karten ausschließlich beim Stadtmarketing Herne oder online erhältlich.

      Tickets online

    • NACHHOLTERMIN - MORITZ NEUMEIER - "Lustig" - Tegtmeier-Jurypreisträger 2019
      Freitag, 04.09.20, 20:00 Uhr
      expand_less
      Stacks Image 5826

      Foto: Moritz Neumeier

      Das Leben ist selten lustig. In vielen Momenten ist es nervig, anstrengend, niederschmetternd, traurig, zermürbend, blutdruckerhöhend, langweilig und vor Allem normal. Und aus genau diesen Momenten macht Moritz Neumeier Stand Up Comedy.
      Moritz ́ Humor hat amerikanisches Vorbild. Also weniger flache Gags, keine lustigen Hüte und kein Versteckspiel hinter einer einstudierten Rolle.
      Er sagt Sachen. Sie tun weh.
      Meistens überschreitet er die Grenze der politischen Korrektheit - immer macht es Spaß ihm dabei zuzuhören.
      Es gibt so viele Themen, die jeder kennt und bei denen man nicht auf den Gedanken kommt zu lachen. Sei es die strukturelle Benachteiligung von Frauen, der neue Nationalismus, plötzlicher Kindstod oder der Zoo.
      Er ist ehrlich, böse, zynisch und manchmal verletzend. Natürlich auf positive Art. Ein Mann, den man gesehen haben muss. Worte, die gehört werden wollen.
      Geh einfach dahin – Du hast doch sonst eh nichts Besseres zu tun.

      Nachholtermin
      für den 18.03.20


      Preise & Infos

      Vorverkauf:
      16 € / erm. 12 €
      (zzgl. Gebühren)

      Abendkasse:
      21 € / erm. 17 €

      Moritz Neumeier

      Tickets online

    • NACHHOLTERMIN - WILDES HOLZ - "Höhen und Tiefen"
      Mittwoch, 07.10.20, 20:00 Uhr
      expand_less
      Stacks Image 5847

      Foto: Harald Hoffmann

      In ihrem neuen Programm verbinden Wildes Holz Höhenflüge mit Tiefgang und Kraft mit Finesse. Von der klassischen Hochkultur zu den Niederungen der Popmusik ist es hier nicht weit: Menuett und Madonna trennt nur ein Saiten-Sprung und eine Blockflöte kann
      problemlos sowohl eine E-Gitarre als auch eine Rock-Röhre ersetzen. Geheimnisvoll und vieldeutig klingen die eigenen Kompositionen, wild und zugleich zart können sie sein.

      Wildes Holz sind durch ein tiefes Tal gegangen, als Mitte 2018 ihr Gitarrist und Freund Anto Karaula ganz plötzlich verstarb. Der aus Algerien stammende Djamel Laroussi wird nun den Gitarrenpart von ihm übernehmen. Anto und Markus trafen ihn schon Mitte der 90er. Er machte sie völlig perplex, weil er als Linkshänder einfach eine umgedrehte Rechtshändergitarre spielte. Man konnte keinen Griff wiedererkennen, alles klang ein bisschen anders, und alles klang unglaublich geil! Über die Jahre wurde er ein guter Freund - und nebenbei ein weltweit bekannter Gitarrist. Für Wildes Holz ist er ein Glücksfall, weil er neben seiner ungewöhnlichen, aber exzellenten Technik auch eine gehörige Portion Spielfreude mitbringt, die Tobias und Markus zu neuen musikalischen Höhen inspiriert.

      Das Programm „Höhen und Tiefen“ wird so zu einem mitreißenden Mix aus neuen Songs und holztypischem Sound, angereichert durch Djamels Einflüsse aus maghrebinischer und afrikanischer Musik. Und natürlich gibt es auch maßgeschreinerte Blockflöten-Versionen bekannter Rock- und Pophits zu hören. Aber auch der Klassik werden sich Wildes Holz weiter annehmen. Denn schwere Musik klingt am besten auf leichten Instrumenten. Und eine C-Blockflöte wiegt 95 Gramm.

      Die Band Wildes Holz existiert seit 1998 und zeigt, dass eine Blockflöte im Grunde ein Rock-Instrument ist, dessen Gefahr für Minderjährige nicht zu unterschätzen ist. Sie hat sich mit kraftvoller akustischer Musik, Publikumsnähe und spontaner Komik einen Namen gemacht. Mittlerweile sind 10 CDs von Wildes Holz erschienen.

      Tobias Reisige - Blockflöte
      Markus Conrads - Kontrabass
      Djamel Laroussi - Gitarre

      Nachholtermin
      für den 22.04.20


      Preise & Infos

      Vorverkauf:
      18 € / erm. 14 €
      (zzgl. Gebühren)

      Abendkasse:
      23 € / erm. 18 €


      WildesHolz

      Tickets online

    • NACHHOLTERMIN - HORST SCHROTH - "Schlusskurve"
      Donnerstag, 25.02.21, 20:00 Uhr
      expand_less
      Stacks Image 5276

      Foto: Horst Schroth

      Horst Schroth geht in die „Schlusskurve“

      Nach rund vier Jahrzehnten und nach etlichen Millionen von runtergerissenen Kilometern in Zügen, Autos, Bussen, Fliegern und all dem, was einen Menschen von Ort zu Ort bringt, nach neun großartigen Programmen gemeinsam mit namhaften Kollegen, wie Matthias Beltz, Achim Konejung, Heinrich Pachl und Arnulf Rating und nach neun ebenso erfolgreichen Soloprogrammen, wird es langsam Zeit für Horst Schroth, auf die Bremse zu treten.

      Also hat er sich vorgenommen, mit dem Herumreisen, dem Tourleben, mit den nicht immer entspannenden Hotelübernachtungen, den manchmal zu hastigen Mahlzeiten und mit dem Leben aus dem Koffer aufzuhören. All das sieht er nun mit seinem lachenden Auge.

      Das weinende Auge aber sieht den immensen Spaß, den dieses Leben auch gebracht hat, die vielen wunderbaren Erfahrungen und Erlebnisse, die auf immer im Gedächtnis bleiben werden. Und dazu die unzähligen schönen und bereichernden Begegnungen mit fabelhaften Künstlern, Veranstaltern und Medienleuten, von denen viele im Laufe der Zeit zu persönlichen Freunden wurden.

      Vor allem aber sieht Horst Schroth das Publikum, das ihn in all den Jahren so unfassbar treu begleitet hat, das mit ihm zusammen älter -um nicht zu sagen „alt und weise“ - geworden ist und von dem er sich in Dankbarkeit verabschieden will.

      Jetzt nimmt er sein Publikum mit in die rasante „Schlusskurve“, eine Fahrt ohne Tempolimit durch die besten, beliebtesten und lustigsten Szenen und Nummern, kurzum eine Wiedersehens-Tour mit vielen mittlerweile legendären Kabinettstückchen aus den vergangenen Jahren. Und, wie kann es anders sein, selbstverständlich gewohnt kongenial begleitet von Kultregisseur Uli Waller. Ein Programm mit Lachgarantie, schnell, treffsicher zugespitzt und wie immer saukomisch.

      Tickets online

    • ALAIN FREI - "Grenzenlos"
      Mittwoch, 05.05.21, 20:00
      expand_less
      Stacks Image 5757

      Foto: MikeWahrlich

      Alain Frei ist mit seiner neuen Stand-Up Comedy Show zurück und stellt sich die Frage "Was darf Humor?" Alles! Ganz nach dem Motto: Grenzenlos!
      Der gebürtige Schweizer Comedian mischt seit Jahren die deutsche Comedy Szene auf und ist einer der erfolgreichsten Exportschlager.
      Mit seinem vierten Programm begibt sich Alain Frei auf die Mission alle Grenzen hinter sich zu lassen. Befreien wir uns von den Grenzen, die wir in unseren Köpfen aufgebaut haben, hinterfragen wir all die Grenzen in unserer eigenen Welt und lachen wir über die Absurditäten, die das Leben schreibt.
      Mit viel Charme und immer einer Spur Selbstironie ist Alain Frei ganz nah am Zeitgeschehen und am Publikum dran. Die Welt ist sein Zuhause. Sie mit Humor und Ironie zu beschreiben hat er sich zur Aufgabe gemacht.
      Der Gewinner zahlreicher Comedypreise nimmt Sie mit auf eine rasante Reise durch den Wahnsinn unseres Alltags - mit viel Humor, Spontanität und immer einem Augenzwinkern.

      Preise & Infos

      Vorverkauf:
      18 € / erm. 14 €
      (zzgl. Gebühren)

      Abendkasse:
      23 € / erm. 18 €

      AlainFrei

      Tickets online

    Stacks Image p5791_n7

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
    Datenschutzerklärung