Europäische Jugenskunstausstellung

Nach dem erfolgreichen Start im Kulturhauptstadtjahr 2010 geht die Europäische Jugendkunstausstellung nun in die nächste Runde und bietet Jugendlichen ein überregionales Forum, Ihre Kunstwerke zu präsentieren.

Die Städte Essen und Herne veranstalten 2012 die "2. Europäische Jugendkunstausstellung", an der sich neben den beiden Ruhrgebietskommunen auch mehrere europäische Partnerstädte beteiligen werden.

In den Kategorien Malerei, Zeichnen, Grafik, Fotografie, Plastiken, Illustrationen und durch weitere künstlerische Techniken greift die Jugendkunstausstellung nicht nur verschiedene Möglichkeiten der künstlerischen Ausdrucksweise auf, sie besticht obendrein durch ihre Individualität und Vielfältigkeit.

Das Projekt richtet sich an Jugendliche im Alter von 14 bis 23 Jahren, deren künstlerische Potenziale gefördert und deren Arbeiten in Essen bzw. Herne der Öffentlichkeit präsentiert werden sollen.