Freitag, 17.02.2017 | 11:00 Uhr

Von Christian Schönfelder und Frank Hörner

LEIDER DEUTSCH

theaterkohlenpott

12,00 Euro / ermäßigt 6,00 Euro / bei Schulgruppen ab 10 Personen je 5,00 Euro pro Person

Drei deutsche Schauspieler werden beauftragt ein Theaterstück zum Thema »Migration« zu erarbeiten. Sie holen sich fünf junge Darsteller mit Migrationshintergrund dazu und entwickeln ein Stück, das sich um Anna und Ali dreht. Anna findet deutsche Jungs langweilig und verliebt sich in den neuen Mitschüler Ali. Es ist bei beiden »Verliebtsein auf den ersten Blick!«. Eigentlich läuft alles super für Ali. Trotzdem beginnt für ihn die komplizierteste Zeit seines Lebens. Denn er heißt eigentlich Albert und ist Deutscher.

Regie: Frank Hörner, Mit: Till Beckmann, Jennifer Ewert, Manuel Moser, Jens Appelbaum, Chiara Pennisi, Sefa Küskü, Kai Soni, Zeynep Topa

Leider Deutsch

Ticketinformationen: Kartenbestellungen für Schulveranstaltungen per Mail an info@theater-kohlenpott.de

Freigegeben ab 12 Jahren

Bildrechte: Mischa Lorenz