Sonntag, 02.10.2016 | 19:00 Uhr | Einlass: 18:00 Uhr

Flottmann-Kneipe präsentiert:

HARRIS UND KING BON

AC/DC und Iron Maiden Tribute Bands

Vorverkauf: 12,00 Euro zuzüglich Gebühren | Abendkasse: 16,00 Euro

Harris

Die meisten werden sie unter dem Bandnamen Parris, den Thin Lizzy Tribute aus den Niederlanden kennen. Die existieren nicht mehr? Sicher! Aber die Männer sind einfach

Musiker der ersten Stunde und spielen auch in anderen Bands und Projekten. Und so geschah es den Männer von Parris, als sie während einer Probe einige Songs von Iron Maiden spielten. Die Anzahl der Songs von Iron Maiden wurde immer mehr und es gab immer mehr Proben. Und so gesah es: Der Bär war los!Dies führte schließlich zu Harris.

Und so merkten die Männer von Parris bereits was bei den Probengeschehen ist und es hat sie nicht überrascht, dass auch Iron Maden ihnen einDach bot. Und diese Band hat einen Spruch in Tribut Land: HARRIS ROCKS!  HARRIS


King Bon

KING/BON präsentiert AC/DC wie es sein soll.

Stilgerecht, authentisch und ohne Schnörkel und Schminke bringt KING/BON die Songs von AC/DC auf die Bühne.

KING/BON legt den Schwerpunkt der Show auf den unvergessenen, unerreichten, Anfang der 1980er verstorbenen AC/DC Sänger Bon Scott. KING/BON Leadsänger Ralf gibt sein Idol in Ausdruck, Stimme und Performance nahezu authentisch wieder. 

KING/BON besticht mit Dynamik, Sound, Ausstrahlung und Power. 

Der Name KING/BON ist eine Anlehnung an Bon Scott, den 1980 verstorbenen Sänger von AC/DC. Das Programm von KING/BON ist deshalb auch sehr Bon Scott lastig. Natürlich werden Songs aus der Brian Johnson-Ära nicht vergessen.  

Überzeugt euch selbst von der KING/BON Live-Show. Es wird ein unvergessliches Event für euch, denn ihr erlebt eine der besten AC/DC Tribute Bands!!!

KING BON

Ticketinformationen: Eintrittskarten sind in der Flottmann-Kneipe, im NILS und in allen Ticketshops mit Anbindung an ProTicket und CTS-Eventim erhältlich!

Webseite: http://flottmannkneipe.de/harris_kingbon

Eine Veranstaltung der Flottmann-Kneipe, Jens Willemsen