Sonntag, 04.09.2016 - Sonntag, 16.10.2016 | 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Jubiläumsausstellung

FLOTTMANN 30 HOCH

30 Jahre Kunst in den Flottmann-Hallen

Eintritt frei

Im Jahr 2016 feiern die Flottmann-Hallen ihr 30-jähriges Bestehen als Kultur- und
Veranstaltungsort. Anlässlich dieses Jubiläums wird auch der Bereich der Bildenden Kunst mit einer Sonderausstellung gewürdigt. 

Dirk Schlichting

Der Titel dieser Ausstellung ist „Flottmann 30 hoch“ und wird in der „Petersburger Hängung“ präsentiert. Jenseits "intendierter Beeindruckung und Bewunderung für finanzstarkes künstlerisches Mäzenatentum" haben wir uns für diese Hängung entschieden, weil wir durch  sie unserer Verpflichtung nachkommen können, jedem Kunstschaffenden ausnahmslos "Danke" sagen zu können, der irgendwann einmal während dieser 30 Jahre seinen künstlerischen Beitrag  geleistet hat, die Flottmann-Hallen als anerkanntes Ausstellungshaus qualitativ weiter zu entwickeln. Ohne die zahlreichen, anregenden, lebendigen und persönlichen Beziehungen zu den Künstlerinnen und Künstlern hätten wir keinen wirklichen Grund dieses Jubiläum gebührend zu feiern. 

Die Rückmeldungen der eingeladenen Künstler waren sensationell. Mehr als 150 KünstlerInnen und Künstler haben ihre Teilnahme bestätigt. 

Das Formatkonzept der Ausstellung, das die Formate 30 x 30 cm, 60 x 60 cm, 90 x 90 cm und 120 x 120 cm vorgibt, schafft innerhalb der künstlerischen Vielfalt der Arbeiten eine formale Struktur und stellt gleichzeitig eine Beziehung zum Titel her: Alle Formate sind durch 30 teilbar. 

Herbert Hofer


Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler:

Susanne Adami / Agata Agatowski / Jochem Ahmann / Sandro Antal / Corinna-Isabell Bach /

Sabine Bachert / Kemal Balkan / Julia Baur / Andreas Bee / Victoria Bell / Brigitte Benkert /

RABE Rainer Bergmann / Helmut Berka / Werner Beyna / Jan Bormann / Gert Brenner /

Claudia Buch / Peter Buchwald / Jürgen Buhre / Gisela Collenburg / Ursula Commandeur /

Peter Cremer / Bernd Damke / Bathiyar Demircan / Helmut Dick / Die Weissenhofer /

Magdelena Drebber / Sven Drühl / Henning Eichinger / Anke Eilergerhard / Gabriele Elger /

Petra Ellert / Petra Katharina Engel / Hermann EsRichter / Edgar Eubel / Renate Frerich /

Setsuko Fukushima / Erich Füllgrabe / Lotte Füllgrabe-Pütz / Sabine Gille / Manfred Gipper /

Reiner Glebsattel / Petra Göbel / Beatrice Golloch / Rainer Gottemeier / Jürgen Grislawski /

Bruno Gronen / Ina Gumpert / Christian J. Hage / Beate Hagemann / Antje Hassinger /

Ingrid Helmke / Reiner Henrichs / Karin Hilmar / Harald Hilscher / Herbert Hofer /

Brigitte Hoffmann / Anna Hoizhauer / Annette Ihme-Krippner / Jürgen Jahn / Christa Jakubat /

Hans-Jürgen Jaworski / Hassan Jelveh / Jörg Jeske / Kirsten Kaiser / Danuta Karsten /

Barbara Keidel / Horst Keining / Yvonne Kendell / Thomas Klegin / Fritz Klingbeil /

Axel Knodel / Jessica Knoff / Franz Rudolf Knubel / Peter Könitz / Volker Koßmeier /

Helmut Kottkamp / Evangelos Koukouwitakis / Doris Krämer / Rose Kremzow / Karl Krüll /

Brigitte Krupp / Florian Kunath / Andrea Küster / Klaus Küster / Winfried Labus /

Karl-Heinz Langowski / Sebastian Lappe / Renato Liermann / Vera Loermann /

Renate Markelc / Beate Matkey / Monika Meiland / Georg Meissner / Ulrich Möckel /

Heidrun Mottyll / Michael Müller / Peter Nagel / Ekkehard Neumann / Renate Neuser /

Monika Ortmann / Willy Oster / Willi Otremba / Fauke Otto / Claus Marius Petersen /

Udo Petrick / Christoph Platz / Birgit Poch / Irmgard Potthoff / Zipora Rafalelov /

Hartwig Reinboth / Horst Reusche / Reiner Ruhnau / Werner Ryschawy / Uda Sander /

Erika A. Schäfer / Walter Schernstein / Barbara Schimmel / Gerda Schlembach /

Dirk Schlichting / Michael Schoenholz / Max Scholz / Annegret Schrader / Gisela Schulte /

Mechthild Schultze / Peter Schwickerath / Reiner Seliger / Hildegard Skowasch /

Gunhild Söhn / Hanns Jürgen Spieß / Ulrike Spohn / Edelgard Sprengel / Bernhard Sprute /

Eva Stotz / Peer Christian Stuwe / Mark Swysen / Tim Thomczyk / Willi Thomczyk /

Wilhelm Tinnemann / Gitta van Heumen-Lucas / Ike Vogt / Volker Vorè / Rafael Wagener /

Inge Weber / Brigitte Wiegmann / Annette Wimmershoff / Woldemar Winkler / Walter Wittek /

Monika Wohling / Bettina Zachow / Wilhelm Zehrt / Günther Zins


An Tagen mit Abendveranstaltung ist die Ausstellung bis 20 Uhr geöffnet!

Montags geschlossen!