Freitag, 20.05.2016 | 20:00 Uhr | Einlass 18:00 | Termin vorverlegt!

Flottmann-Kneipe präsentiert:

WHY AMNESIA

A Rock Alternativ

Vorverkauf: 7,00 Euro | Abendkasse: 10,00 Euro

Warum ein X hinter den Bandnamen, wenn man auch ein Y davor schreiben kann? Und wenn man dann das Wortspiel weiterdenkt, passt das englische "Why" sehr gut zum Bandnamen. "Warum vergesse ich?". Das ist eine Frage, die sich die fünfköpfige Band stellt und Dinge, die man besser nicht vergessen sollte, in ihren Texten verarbeitet. Alternative Rock zum mitdenken.

 

Why Amnesia


 
WHY AMNESIA sind als Hernes Rock Export längst keine Unbekannten mehr. In 2015 haben sie im Ruhrpott Finale des weltweiten Emergenza Bandcontests in der ausverkauften Zeche Bochum vor fachkundiger Jury und begeistertem Publikum den 2. Platz erkämpft. Im Oktober erschien daraufhin mit GODIVA das mitunter zweite Studioalbum, welches die volle Bandbreite von straighten Rocksongs, Midtempo Nummern und balladesken Tönen abdeckt.

Beeinflusst wird die Band, heute bestehend aus Sängerin Shirley Golightly, dem Gitarristen-Duo Theus Caster und Sanni Wea, Bassisten Marv Kuschke und dem neu hinzugestoßenen Drummer Stefan Leimbach, von Größen wie Skunk Anansie, Slash oder Die Happy - jedoch sind sie mehr als die bloße Summe derer, sondern drücken ihren Songs einen eigenen, unverwechselbaren Stempel auf.

Supported werden WHY AMNESIA in der Flottmannkneipe von den Indie Punk Rockern CAPTAIN HORST, die dem Publikum mit deutschen Texten, Starkstromgitarren und treibenden Grooves kräftig einheizen. Von virtuosen Spielereien halten sie eher wenig, so ist es das erklärte Ziel, das Auditorium zum Tanzen zu bringen. Und dies gelingt den Kamenern mit einer zusätzlichen Prise Wortwitz immer.

Ticketinformationen: Tickets sind in der Flottmann-Kneipe und im NILS erhältlich!