Dienstag, 26.04.2016 | 15:00 Uhr und 18:00 Uhr | WESTWIND-Festival 2016

Junges Schauspielhaus Bochum

CO-STARRING

Von Theo Fransz

Eintritt: 8,00 Euro / ermäßigt 7,00 Euro | Kinder & Jugendliche 5,00 Euro / ermäßigt 4,00 Euro

Co wacht auf und alles ist anders. Überall wachsen Haare und Pickel. Sein Körper scheint ihm nicht mehr zu gehören, nachdem die Pubertät wie ein Sturm über ihn hereinbricht. Co geht durch die Hölle, ist überfordert von den Eindrücken des Erwachsenwerdens. Und dann trifft er auch noch die Liebe seines Lebens, die ihm alle seine Sinne raubt …

Ein modernes Roadmovie, das mit direkter Sprache und bewusster Überhöhung einen gleichermaßen  schonungslosen wie humorvollen Blick auf die Welt der Pubertät wirft.

Co-Starring

 

Regie: Martina van Boxen

Komponist: Manuel Loos

Ausstattung: Michael Habelitz

Dramaturgie: Tobias Diekmann

Schauspiel: Tim-Fabian Hoffmann, Manuel Loos

Aufführungsrechte: Theaterstückverlag – Brigitte Korn-Wimmer & Franz Wimmer, München


Dauer: ca. 60 Minuten

Ticketinformationen: Vorverkauf und Reservierung AUSSCHLIEßLICH über das Consoltheater: 0209 / 9882282

Webseite: http://www.schauspielhausbochum.de/junges-schauspielhaus/

Freigegeben ab 12 Jahren

Weitere Infos zum Westwind-Festival unter: http://www.westwind-festival.de/

Bildrechte: Diana Küster