Samstag, 13.02.2016 | 19:00 Uhr | Einlass ab 18:00 Uhr

Coolibri und Flottmann-Kneipe präsentieren:

LAYMENT UND KONSORTEN

Rock unplugged

Vorverkauf: 14,00 Euro zzgl. Gebühren | Abendkasse: 18,00 Euro

Inzwischen ist es bereits eine langjährige Tradition, dass die Herner Heavy-Metal-Band LAYMENT im Winter ihre E-Gitarren beiseite legt, um zusammen mit diversen Gästen ein fast akustisches Konzert zu geben.

Die Band, bestehend aus den drei Schmidt-Brüdern an Gesang, Gitarre und Bass sowie Kristian Krajewski (Keyboard und Orgel), Benjamin Burschei (Gitarre) und Matthias Schweiger (Schlagzeug), blickt auf die üblichen Besetzungswechsel und zwischenzeitlichen Auflösungen zurück. Nach mehreren Demos und Live-Mitschnitten hat LAYMENT in den vergangenen Jahren drei Longplayer und eine EP über das Plattenlabel Yonah Records veröffentlicht. Clubshows und Festivalauftritte brachten die Band auf Bühnen in ganz Europa.

In den Flottmann-Hallen werden die Herner erneut den Stecker ziehen. Das jährliche Akustikkonzert ist für viele Konzertbesucher inzwischen ein fester Bestandteil der dunklen Jahreszeit. Neben der naheliegenden Instrumentierung mit akustischen Gitarren kommen dabei auch weitere, nicht gerade Hardrock-typische Gerätschaften zum Einsatz. Nicht nur die eigenen Songs der Band werden in ungewohntem Sound präsentiert, auch traditionelles Liedgut findet, teilweise in ausgefallener Bearbeitung, den Weg auf die Bühne.

Auch in diesem Jahr wird LAYMENT wieder von diversen langjährigen Weggefährten musikalisch unterstützt.


Layment

Ticketinformationen: Eintrittskarten sind in Kürze in der Flottmann-Kneipe, der Gaststätte NILS, über ProTicket und CTS-Eventim erhältlich!

Webseite: http://www.layment.com/

Bildrechte: Andrea Breitenbach