Sonntag, 08.11.2015 | 15:30 Uhr | 11. Pottporus-Festival

Doppelvorstellung

TRY ZWEI / NEUES ST√úCK

Stephan Brinkmann / Giorgia Maddamma & Renegade

8,00 Euro

Try Zwei

Stephan Brinkmann und Giorgia Maddamma  

Eine Frau und ein Mann machen in und durch Tanz Unterschiede und Gemeinsamkeiten aus.

Spielerisch werden Berührungen, Hebungen, Nähe und Distanz erkundet und kreieren ein Stück Tanz für Zwei.

Choreografie und Tanz: Stephan Brinkmann und Giorgia Maddamma

Dauer: ca. 20 Minuten

Musik: Mecca Bodega, Ulrike Haage, Xploding Plastix, Feist


Try zwei

Neues Stück (AT)

 Eine Renegade-Produktion unter der Choreografie von Malou Airaudo

Nach den erfolgreichen Produktionen „Schwarze Katze", „Irgendwo" und „Der verlorene Drache“ arbeitet Malou Airaudo für das Festival nun erneut mit Renegade zusammen. Dabei rückt die Choreografin den künstlerischen Prozess ins Zentrum – und setzt sich mit zeitgenössischen und urbanen Tanzstilen auseinander, die sie gemeinsam mit den Tänzern Sue-Wei Wu und Sefa Erdik in einem Duett verschmelzen lässt. 

Choreografie: Malou Airaudo

Tanz: Sue-Wei Wu und Sefa Erdik

Dauer: ca. 30 Minuten




Ticketinformationen: Kartenreservierungen unter: tickets@pottporus.de

Webseite: http://www.pottporus.de/