Freitag, 13.11.2015 | 20:00 Uhr

Physical Theatre / Cirque Nouveau

FEEDING FEARS

Kompanie A Barrel of Monkeys

13,00 Euro / ermäßigt 8,00 Euro

Eine in der Luft erstarrte Explosion: Popcorn! Zucker in den Zähnen.

Angst vor dem Befall. Ich falle, ich befalle, du fällst. Runter. 

Meine ausgestreckte Hand. Leer. Packt zu. Hab dich! 

Mein Kopf, dein Bauch. Das Buffet verteidigen. 

Nur gucken, nicht anfassen. Nur schnüffeln, nicht schmecken. 

Ein Popcorn für dich, keins für mich.

Feeding Fears

Ist dies ein Stück übers Essen? Vielleicht. Über Ängste? Wahrscheinlich.
Auf jeden Fall ist es ein Abend über Privilegien, die Zufälligkeiten der Geburt und unseren Umgang damit. Über Menschen, die hoch hinaus wollen. Körper, die sich gegen die Schwerkraft stemmen, Angst vor dem Fallen haben, sich trotzdem fallen lassen, aufgefangen werden, rennen - Wohin?

Das Duo Clara Groeger & Sabeth Danneberg alias A Barrel of Monkeys begreift das Theater als sinnlichen Erlebnisraum, verortet sich zwischen Physical Theatre und Neuem Zirkus und sucht in der  Verbindung von Artistik und Narration die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Themen.

Feeding Fears

Konzept & Performance: Clara Groeger, Sabeth Dannenberg
Outside Eye: Tim Behren, Lea Kallmeier
Lichtkonzept: Adriana Kocijan

Eine Produktion von theaterimballsaal Bonn und der Kompanie 'A Barrel of Monkeys' im Auftrag von „west off 2015 – Theaternetzwerk Rheinland“. In Koproduktion mit den
Flottmann-Hallen Herne.

 

Ticketinformationen: Kartenreservierung unter: 02323/16-2953 oder per E-mail: flottmann-hallen@herne.de

Eine Koproduktion von theaterimballsaal und A Barrel of Monkeys im Auftrag
von „west off 2015 – Theaternetzwerk Rheinland“, in Koproduktion mit den
Flottmann-Hallen, Herne
.