Montag, 23.11.2015 | 11:00 Uhr | SPIELARTEN 2015

KAFKA - DER PROZESS

KOM'MA-Theater

10,00 Euro / ermäßigt 6,00 Euro / bei Schulgruppen ab 10 Personen je 5,00 Euro pro Person

»... es war, als sollte die Scham ihn überleben.« So endet der Schlüsselroman des 20. Jahrhunderts, so endet Kafkas »Prozess«. Viel gelesen, häufiger gemieden und immer noch gedeutet. Wie viele Prozesse stecken eigentlich in diesem Alptraum von Literatur – und welche? Das KOM’MA-Theater macht sich multimedial auf den Weg durch einen Roman, der selbst kein Ende fand.

Regie: René Linke, Mit: Uwe Frisch-Niewöhner, Renate Frisch, Martin Müllerhöltgen, Hilmi Sözer

Kafka - Der Prozess

Ticketinformationen: Karten unter 0 23 23 / 16 30 97 oder per Mail unter gabriele.kloke@herne.de

Freigegeben ab 15 Jahren

Informationen zum SPIELARTEN-Festival 2015:

http://www.spielarten-nrw.de/