Mittwoch, 09.05.2012 | 20:00 Uhr

Kabarett/Comedy

CARMELA DE FEO

"Die schwarze Witwe der Volksbelustigung"

Vorverkauf 13 Euro plus Gebühren | Abendkasse 17 Euro / ermäßigt 13 Euro
(Tickets siehe unten)

Sie ist so sinnlich, dass ihr Akkordeon von selbst "o sole mio" spielt, wenn sie nur den Halteriemen über ihre Halswirbel streift. Denn La Signora ist eine Frau - und was für eine. Ruhrpott-Vollblutweib mit italienischen Wurzeln, dem schrecklich-schönsten Haarnetz weit und breit, brauner Bluse, schwarzem knöchellangen Rock und einem unverwechselbaren Schönheitsfleck auf der Wange. Eine oder keine Marylin Monroe? Sexappeal ist Ansichtssache, vor allem aber Nebensache. Denn wen interessiert schon das Äußere, wenn die Weltherrschaft wartet.

Die bittersüßeste Versuchung seit es das Akkordeon-Spiel gibt, denkt in größeren Maßstäben."Jetzt wird es Zeit, dass Deutschland ein neues Gesicht bekommt.
Hier ist es: La Signora, Germanys next Top Diktatorin! "Zuckerbrot und Peitsche! Mal muss man mit harter Hand und dann auch mal wieder mit weichem Stuhl regieren!" La Signora hat nicht nur die Kraft, sondern auch eine Schwäche für populäre Entscheidungen. Unsere Zukunft ist schwarz! La Signora, die schwarze Witwe der Volksbelustigung.

Tickets: Proticket Eventim

Ticketinformationen: Karten ebenfalls erhältlich in allen Ticketshops mit Anbindung an die beiden Systeme!

Webseite: http://neu.carmeladefeo.de/