Freitag, 07.11.2014 | 20:45 Uhr | 10. Pottporus Festival 2014

Artistisch-musikalisches Sextett

SONATE FüR 4 HUNDE

Kompagnie 100 Issues, Frankreich

Abendkasse: 9 Euro

Dieses Stück hätte „Du bist dran“ heißen können, oder „Avatar2“ oder „Eine Regel kann interpretiert werden“. Der Titel könnte auch ohne Begriffe wie „Sonate“ oder „Hunde“ auskommen – schließlich haben die Protagonisten weder mit Hunden noch mit klassischer Kultur etwas am Hut. Wie alle hundeartigen Spezies haben sie aber ihre Nageknochen, nämlich ihre Masten. Und auch mit der Sonate verbindet sie eines: ihre musikalische Form ist undefinierbar. Ein schweißtreibendes Spiel mit komplexen Regeln, die die Artisten zu ständigem Ortswechsel und permanenter Anpassung zwingen.

100 Issues

 

 Inszenierung: Vladimir Cruells & Hugues Hollenstein

Zirkuskünstler/Tänzer: Vincent Maggioni, Lorca Renoux, Cyril Pernot, Valo Hollenstein

Ticketinformationen: Kartenreservierung unter tickets@pottporus.de oder unter 0 23 25 / 467 01 81

 

Informationen zum Pottporus-Festival 2014: http://www.pottporus.de/festival

 

Veranstalter: Pottporus e.V. Herne

Bildrechte: 100 Issues