Donnerstag, 06.11.2014 | 20:30 Uhr | Premiere | 10. Pottporus Festival 2014

ADAM'S R.I.P.

Tanzkompagnie Renegade

Abendkasse: 9 Euro

Die freie Tanzkompagnie Renegade steht seit ihrer Gründung für eine Ästhetik, die immer wieder das Experiment sucht. Und so geht auch die Produktion „Adam`s R.I.P.“ neue Wege. 2013 kam es zu einer ersten Begegnung zwischen der zeitgenössischen Choreografin und Tänzerin Lenka Kniha-Bartunkova und den B-Girls der urbanen Tanzkompanie nutrospektif. Nun entscheidet sich Renegade erstmals für eine Produktion ausschließlich mit und von weiblichen Protagonistinnen, um das 2013 begonnene Experiment weiterzuentwickeln. Wie sieht eine weibliche Ästhetik im urbanen Kontext aus? Was bedeutet weibliche Energie im Hip Hop?

Choreografie: Lenka Kniha-Bartunkova

Tanz: Bahar Gökten, Frieda Frost, Elisa Marschall, Sarah Bockers und Phyllis Rhode       

Assistenz: Katharina Klaßmann

Licht: Martina Bauer

Adams RIP 

 

Ticketinformationen: Kartenreservierung unter tickets@pottporus.de oder unter 0 23 25 / 467 01 81

Informationen zum Pottporus-Festival 2014: http://www.pottporus.de/festival

 

Veranstalter: Pottporus e.V. Herne