Freitag, 17.10.2014 | 20:00 Uhr

Sondergastspiel Zirkustheater

LABOR CIRQUE

"Ganz kaputt" | Regie: Tobias Wegner

Vorverkauf: Erwachsene 10,00 Euro / ermäßigt 7,00 Euro | Abendkasse: 13,00 Euro / ermäßigt 10,00 Euro / bis 17 Jahre 7,00 Euro

Unter dem Label ‚Labor Cirque‘ werden seit zwei Jahren im Zirkus- und Artistikzentrum ZAK in Köln spartenübergreifende Inszenierungen entwickelt, die Tanz, Musik und Theater mit neuen Formen der Artistik verbindet. In diesem Jahr wurde nach intensiven Workshops ein 13köpfiges Ensemble zusammengestellt, das ab dem Sommer eine neue Produktion erarbeitet, die am 20.09. in Köln Uraufführung haben wird und anschließend durch Nordrhein-Westfalen tourt.

Regie führt der ausgebildete Zirkusartist, Tänzer und Choreograf Tobias Wegner, der sich mit seiner faszinierenden Anti-Schwerkraft-Performance „LEO“ nicht nur international am Broadway, beim Fringe Festival in Edinburgh oder in der Bochumer UrbanatiX-Show in die Herzen der Zuschauer spielte, sondern 2011 als deutsche Erstaufführung bereits bei Flottmann.

Im Fokus seiner neuesten Kreation steht das Phänomen der Trennung als Basis von Vielem. Auf der einen Seite das Ende, der Abschluss, schmerzhaft, schwierig, absurd und unmöglich. Dort der Anfang, der Nährboden, der Türöffner für etwas Neues. Dazwischen oftmals eine Phase des Übergangs, häufig eine Art Schwebezustand. Tobias Wegner geht diesem Mysterium durch eine Zusammenführung von Künstlern aus den verschiedensten Bereichen auf den Grund.

„GANZ KAPUTT“ ist ein dynamisches, genreverbindendes Stück voller Bewegungskunst – humorvoll, dennoch mit Tiefgang, beschwingt und musikalisch, irgendwie handgemacht und dadurch ergreifend.


Das Projekt wird vom Zirkus- und Artistikzentrum ZAK in Köln ausgerichtet und vom Landschaftsverband Rheinland (LVR) sowie von der RheinEnergieStiftung Kultur gefördert.

Weitere Gastspiele im Maschinenhaus Essen: Mittwoch, 08.10. und Donnerstag, 09.10.,  20:00 Uhr

Regie: Tobias Wegner

Darsteller: Alexandra Lowygina, Ana Jordao, Anne Reuper, Anders Jensen, Andreas Bartl, Ariane Oechsner, Florinda Fürst, Lena Schillebeeck, Lilly Rampre, Maximilano Estudies, Sina Nikolaus, Sol Martin, Torben Schug



Tickets: Proticket Eventim

Ticketinformationen: Eintrittskarten sind in allen bekannten Ticketshops mit Anbindung an ProTicket und CTS-Eventim erhältlich!

Webseite: http://laborcirque-zak.com/

Freigegeben ab 12 Jahren