Samstag, 06.09.2014 | 20:00 Uhr

Flottmanns Saisoneröffnung 2014/15

JAZZ POETRY SLAM

Im Vorprogramm ab 19:00 Uhr: Die Dulltones - Konzert in der Kneipe

Der diesjährige Saisonauftakt in den 'Flotties' verbindet die Sparten Musik, Poetry, Kabarett/Comedy und Live-Painting in einer einzigen und einzigartigen Veranstaltung. Das alles verbirgt sich nämlich hinter der kurzen und prägnanten Bezeichnung 'Jazz-Slam'. „Beim JAZZ-Slam trifft eine der freiesten und lebendigsten Formen musikalischen Ausdrucks auf das freieste und lebendigste Format innerhalb der Literatur. Wo sonst musikalische Begleitung zur Disqualifikation führt, werden sich an diesem Abend Texte und Musik ergänzen.“ (mySlam.net)

Und beim Saisonauftakt in den Flottmann-Hallen wird alles noch viel, viel freier. Bis hin zum Eintritt! Arteigene Künstler treffen auf Eigenartige! Slammer ebenso auf Schauspieler wie auf Kabarettisten oder Comedians und natürlich auf eine wilde Combo!.









Mit dabei:

Fußball-Comedian Ben Redelings, das theaterkohlenpott und die Spielkinder sowie die Poetry-Slammer David Friedrich (Hamburger Meister) und kein geringerer als der aktuelle deutschsprachige Champion Jan Philipp Zymny. Für die passende Musik sorgen 'Die Verspäteten Vorboten' aka Achim Kämper & Band.

 

Die Moderation übernimmt Deutschlands bekanntester Slam-Moderator Michel Abdollahi, zugleich TV-Moderator beim NDR. Während er sonst die größten regelmäßig stattfindenden Slams der Welt moderiert, gibt er sich zur Flottmann-Saisoneröffnung in Herne die Ehre.


Zum Ablauf:

Die Prediger-Bande stimmt sich mit den Jazz-Freaks ab, was thematisch-musikalisch zum jeweiligen Vortrag passen könnte. Und die Musiker setzen den Sermon spontan in ein Arrangement um. Da kann schon mal zu einem Menstruationstext etwas Blutiges gespielt werden, zum Thema ‚Hass und Liebe‘ was Euphorisch-Depressives oder zum Thema 'Fußball' die Erkennungsmelodie des Aktuellen Sportstudios.

Heraus kommt: eine einzigartige Symbiose aus Wort und Musik, optisch abgerundet durch grandioses Live-Painting von Illustrator Artur Fast.

 

Im Vorprogramm in der Flottmann-Kneipe

spielt ab 19:00 Uhr die Herner Band DIE DULLTONES. Ein musikalischer Trödeltrupp voll schöner Melodien!

Man nehme 1 alte Orgel, 1 Rhythmusmaschine namens Hohner Bj `74, 2 alte Gitarren… und noch ältere Verstärker! So entstehen wunderschön „verrückte Töne! Der Trödeltrupp rockt Evergreens in einzigartiger Weise.

Mit: Dickie King Gerlach; Pete Organ Nickel, Nobi Dick Sollbach