Mittwoch, 11.06.2014 | 20:00 Uhr | Ausverkauft!

Classic meets Rock = HolzRock!

WILDES HOLZ TRIFFT THE BASSMONSTERS

"Massive HolzAttacke"

Zweimal ausverkauftes Haus, begeistertes Publikum und teils stehende Ovationen! Wildes Holz hat in 2013 die Flottmann-Hallen im Sturm erobert! Nun treten sie im Juni am Abend vor dem Beginn der Fussbal-WM noch einmal an und bringen zudem massivste Unterstützung mit: The Bassmonsters aus München!

"Blasholz trifft Streichholz" würde sicherlich auch passen, wäre jedoch eine viel zu niedliche Umschreibung dessen, was sich am 11.06. auf der Flottmann-Bühne abspielen wird.

The Bassmonsters sind das erste Kontrabassquartett, das echte Rockmusik auf echten Holzbässen spielt. Dabei kombinieren sie klassische Spieltechnik mit moderner Tontechnik.

Mit internationalen Spitzenbassisten besetzt, kreieren The Bassmonsters eine einzigartige Synthese aus Rockmusik und klassischer Musizierkunst, die die Möglichkeiten des Kontrabasses buchstäblich auf die Spitze treiben. So verweben Sie überwältigende Klangwelten mit einem brodelnden, explosiven Gemisch aus instrumentaler Virtuosität, kammermusikalischer Finesse und treibenden Grooves.

Dass die Blockflöte eigentlich ein verkanntes Rock-Instrument ist, mussten viele in ihrem Leben bereits am eigenen Leib erfahren: es gibt kaum jemanden, der das kleine Folterholz noch nie ausprobiert hat und zumeist war das Ergebnis: Rock´n´Roll !!! Nun ja, fast jedenfalls!

Doch was man tatsächlich aus diesem tückischen Blasinstrument herausholen kann, beweisen die drei Herren von Wildes Holz ihrem Publikum auf eindrucksvolle Art. In schillernden Arrangements werden Klassiker der Rock- und Pop-Musik neu interpretiert und eigene Kompositionen zelebriert. Zusammen mit Gitarre und Kontrabass entsteht ein faszinierender Klang,  der immer wieder verblüfft.  Mit ihrer ansteckenden Spielfreude und ihrem humoristischen Auftreten sorgen die Drei für ein Konzerterlebnis, das man nicht vergisst.

Die Möglichkeit, zwei so massiv rockende Holzbands zusammen zu erleben, sollte sich niemand entgehen lassen!