Montag, 16.12.2013 | 20:00 Uhr | Einlass: ab 18:00 Uhr

Flottmann-Kneipe präsentiert

IN DER WEIHNACHTSMETZGEREI

Der Telök & Helmut Sanftenschneider

Vorverkauf: 13,00 Euro plus Gebühren | Abendkasse: 17,00 Euro / ermäßigt 13,00 Euro

Für alle, die einen gemütlich besinnlichen Vorweihnachtsabend mit Geschichten, die zumSchmunzeln aber auch zum Nachdenken anregen, erwarten, heißt es: Wir müssen leiderdraußen bleiben.

DER TELÖK, Deutschlands einziges dreiarmiges Comedy-Duo. Die beinharten Blutgrätscher auf dem Feld der satt absurden Komik. Immer schön hundsgemein, dabei aber auch irgendwie immer hundscharmant. Sie selber nennen sich Dirk Sollonsch und Martin Fromme. Die anderen nennen sie Die Monty Pythons des Ruhrgebiets. Und jetzt hat das Boot ein neues Mannschaftsmitglied an Bord HELMUT - the womanizer - SANFTENSCHNEIDER. Genialer Musiker und begnadeter Moderator der bekannten Nachtschnittchen-Comedy-Show. Gemeinsam mit den herrlichen Halunken vom Telök bildet er das Fleischermeister - Triumvirat, das in der Weihnachtsmetzgerei eine Gag-Schlachtplatte auffährt, die sichgewaschen hat.

Denn unter dem Titel „IN DER WEIHNACHTSMETZGEREI" nimmt sichdas Trio infernale die Weihnachtsgeschichte zur Brust und entlockt ihr Geheimnisse, die nichtmal die Bibel kennt.

Da erfindet Josef nicht nur den Holzschuh und den Gartenzwerg, sondern hält so nebenbeieinen florierenden Weinhandel am Laufen, indem er dem Jesuskindlein mit Wasser gefüllte Amphoren an die Brust drückt. Und zum Feierabend gibt es schöne Gladiatorenkämpfe zusehen.

Wenn dann noch Jesus, der grade einem Dämon in der Gestalt von Pamela Anderson entkommen ist, von der weisen Wahrsagerin Gustav erfährt, dass sie ihn in der Zukunft in einer gehobenen Position sieht, er aber doch nur wieder am Kreuz landet, dann hilft es auchnichts mehr, dass die Kreuzigung diesmal unter dem Motto „Am Kreuz bei Freunden" steht. Denn dann entpuppt sich die ganze Weihnachtsgeschichte auf einmal als ein herrlich schräger Budenzauber, der einem nur in der Weihnachtsmetzgerei so serviert werden kann. Geschnitten oder am Stück.

Also Karte kaufen und ab in die erste Reihe. Wir brauchen schließlich auch noch ein paar Ochsen und Esel für die Krippe.

Tickets: Proticket Eventim

Ticketinformationen: Ticketinformationen: Karten sind in allen Ticketshops mit Anbindung an die Systeme ProTicket und CTS-Eventim erhältlich