Donnerstag, 14.11.2013 - Sonntag, 17.11.2013

9. POTTPORUS FESTIVAL 2013

STADT - TANZ - KUNST in Herne und Bochum

Das Pottporus Festival ist als Festival für zeitgenössische urbane Kunst im Ruhrgebiet fest verankert. Unter dem diesjährigen Motto STADT – TANZ – KUNST nimmt es den Rhythmus der Stadt auf, bringt die Stadt zum Tanzen und zeigt mit über hundert eingeladenen nationalen und internationalen Künstlern ein hochkarätiges Programm im Raum Herne, Wanne-Eickel und Bochum.

Beim 9. Pottporus Festival werden die Stadträume zur Kunstbühne: Mit einem Riesen-Flashmob feiert das Festival die junge Tanzgeneration und verwandelt erstmals die Straßen und Plätze von Herne und Wanne-Eickel in öffentliche Tanzflächen. Auch die Street Art Gallery In_Fusion tritt ins Freie und entsteht in einem dreitägigen Live-Graffiti direkt vor den Augen der Zuschauer.

2013 ist ebenso das Jahr von Renegade – die freie Tanzkompagnie feiert ihr 10jähriges Jubiläum. Grund genug, um während des Pottporus Festivals alle Akteure und Wegbegleiter von Renegade zusammenzubringen. So feiert das neue Renegade-Stück Premiere und eine Ausstellung zeichnet den erfolgreichen Weg der Tanzkompagnie nach. Erfolgsgeschichten schreiben auch die eingeladenen Künstler, die auf dem Festival ihre eigenen Tanztheaterproduktionen präsentieren.

Daneben stehen noch weitere Highlights auf dem Festival-Programm wie das legendäre 14. Ruhrpott-Battle, das Tanzlabor, eine Renegade-Wiederaufführung aus 2007 und die österreichisch-deutsche Koproduktion HALT! Spielorte sind die Flottmann-Hallen in Herne, das Schauspielhaus Bochum und die Straßen & öffentlichen Plätze in Herne und Wanne-Eickel

www.pottporus.de

Veranstaltungen dieses Festivals

14.11.2013 | 19:30 Uhr ELDORADO
14.11.2013 | 21:00 Uhr LUST-Renegade
15.11.2013 | 19:30 Uhr somewhere
15.11.2013 | 21:00 Uhr LUST-Renegade
16.11.2013 | 16:00 Uhr HALT!
16.11.2013 | 18:00 Uhr 15. Ruhrpott Battle 2013