Mittwoch, 21.03.2012 | 20:00 Uhr | Ausfall der Veranstaltung!

Sondergastspiel - Internationales Figurentheater

L'ATEUCHUS (FRANKREICH)

"No Rose"

15 Euro / ermäßigt 10 Euro | Schüler und Studenten 5 Euro

 

Zugegeben, das Leben wird beschwerlich, wenn man erst einmal ein Alter erreicht hat, in dem die simpelsten Verrichtungen Überwindung kosten. Aber ist das ein Grund Lebewohl zu sagen zur geliebten Topfpflanze und dem beschaulichen Ritual des Nachmittags-Tees im Schaukelstuhl? Nicht, solange man sein Leben noch mit dem Staubwedel verteidigen kann! Und so widersetzt sich die alte Dame Rose mit viel Geschick den hinterhältigen Tricks des Sensenmannes, der so unerwartet in die Gemütlichkeit ihrer alltäglichen Routine eintritt, um sie ins Jenseits zu locken. Und fordert ihn zum finalen Showdown. Denn: es kann nur einen geben!

Ein hinreißendes Duell a la ‚Kevin allein zu Haus’ mit einer in Deutschland selten gespielten Handpuppe asiatischer Herkunft, die dem Spieler extrem hohe Fingerfertigkeit abverlangt. Seit 2003 lernt Gabriel Hermand-Priquet beim chinesischen Meister Yeung Fai diese spezielle Technik. L`Ateuchus ist europaweit eines der wenigen Ensembles, die hier zu Meisterschaft gekommen sind – zum Entzücken der Zuschauer.

Ticketinformationen: Telefon 0 23 23 / 16 29 61

Freigegeben ab 14 Jahren

Keine besonderen Französisch-Kenntnisse notwendig!