Sonntag, 16.06.2013 | 10:30 Uhr

BUND in Koop. mit den Flottmann-Hallen

DER FLOTTMANN PARK

Ein schönes Stück Natur und Kultur

Teilnahme kostenlos!

Inmitten von Wildkräutern und Blumenwiesen wächst der Skulpturenpark. 2009 wurde das Gelände mit 30 000 Gehölzen bepflanzt, 2010 der Skulpturenpark eingeweiht.
Was ist geblieben? Was ist hinzugekommen? In einem gemeinsamen Rundgang wollen wir die Flora, Fauna und Skulpturen auf dem Gelände erkunden und erklären.

Dozenten: Hiltrud Buddemeier-Ennenbach und Erika Porsch

Treffpunkt: Parkplatz vor dem Flottmann-Tor