Freitag, 17.05.2013 | 20:00 Uhr

Ambitionierte Konzerte

ERIK TRUFFAZ QUARTET

"El Tiempo de la Revolución"

Vorverkauf 12 Euro plus Gebühr | Abendkasse 15 Euro / ermäßigt 10 Euro

Der Stil des Schweizer Jazz-Trompeters Erik Truffaz erinnert an denjenigen von Miles Davis, während seine Musik ganz verschiedene Genres miteinander vermischt. Er umgibt sich mit Künstlern aus allen möglichen Szenen und versucht sich in einer äusserst breiten Stilpalette, die seinen Alben ganz unterschiedliche Ausrichtungen geben: von Rap über Rock, Drum & Bass bis hin zu elektronischer Musik. Auf der aktuellen Tournee kehrt Truffaz zu seinem Quartett zurück und gibt der Musik seinen eher melancholischen Ton mit spannenden Effekten.

"El Tiempo de la Revolución", das mittlerweile zehnte Album von Erik Truffaz.

Zusammen mit Benoit Corboz am Piano, Marcello Giuliani am Bass und Marc Erbetta am Schlagzeug hat?der französische Trompeter nun quasi die direkte Fortsetzung seines letzten Albums „In between" (2010/ blue note) eingespielt. Die zahlreichen Live-Auftritte in den letzten beiden Jahren haben die Musik des Quartetts noch stärker, den Sound der Band noch dichter werden lassen.

Für die gesanglichen Gastbeiträge auf dem Album holte sich die Band die talentierte Anna Aaron an Bord. Aaron begleitete das Quartett bereits als Vorgruppe während der letzten Tour.

 

Tickets: Proticket Eventim

Ticketinformationen: Tickets sind in allen bekannten Ticketshops mit Anbindung an ProTicket und CTS-Eventim erhältlich!

Webseite: http://www.eriktruffaz.com/