Sonntag, 18.03.2012 | 19:00 Uhr

Ambitionierte Konzerte

MARKUS STOCKHAUSEN & TARA BOUMAN

Moving Sounds

Vorverkauf 11 Euro plus Gebühr | Abendkasse 15 Euro / ermäßigt 11 Euro

Markus Stockhausen, der fabelhafte Trompeter, sucht ganz eigene musikalische Qualitäten im Zusammenspiel mit Akustik, Stille, schönem Ton und sorgsamer Entwicklung. Wie fantastisch dieser Musiker seine Instrumente beherrscht, vom sanften Flügelhorn bis zur strahlenden hohen Trompete, muss er nicht mehr demonstrieren. Seine Musik klingt abgeklärt, sensibel, dabei aber spontan und federleicht.
Eine kongeniale Partnerin hat er in der Klarinettistin Tara Bouman gefunden, mit der er seit dem Jahr 2002 als Duo MOVING SOUNDS zusammen spielt. Das Repertoire umfasst Kompositionen beider Künstler, sowie Improvisationen und Intuitive Musik. Das jeweilige Programm wird oft spontan gestaltet, entsprechend der Schwingung des Raumes und seiner Akustik, der Tageszeit, der Anwesenheit der Zuhörer und natürlich der eigenen Verfassung.

MOVING SOUNDS spielte zahlreiche Konzerte und Festivalauftritte in ganz Europa, USA, Chile und vor allem in Deutschland. Mit Vorliebe gastiert das Duo an akustisch besonderen Orten, wo sich der außergewöhnliche Klang der beiden Bläser am schönsten entfalten kann.

Markus Stockhausen: Trompete, Piccolo-Trompete, Flügelhorn

Tara Bouman: Klarinette, Bassetthorn, Bassklarinette

 

Eine Veranstaltung des FB Kultur/Flottmann-Hallen in Kooperation mit AufRuhr Records Essen