Sonntag, 27.01.2013 | 19:00 Uhr

Heute spielt leider...

DIE ENTTÄUSCHUNG

Vorverkauf 10 Euro plus Gebühren | Abendkasse 14 Euro / ermäßigt 10 Euro (Tickets siehe unten)

Enttäuscht? Aber da müssen wir doch sehr bitten! „Die beste Jazzcombo von heute“, schwärmt das amerikanische Fachblatt Down Beat von der Berliner Viererbande, die seit fast 15 Jahren mit ihrem Freebop die Welt unsicher macht. Nun ja, lassen wir das mit den Hierarchien und Listen. Fest steht: diese vier großartigen Musiker und Individuen führen mit grandioser Souveränität den Jazz aus dem Geist der Tradition ohne Murks in die Gegenwart. Die beiden fabelhaften Bläser - Rudi Mahall mit seinem charakteristischen Ton an der Bassklarinette und der mit allen musikalischen Wassern gewaschene Trompeter Axel Dörner - werden von der verschworenen Rhytmusgruppe mit Jan Roder am Bass und Uli Jennessen am Schlagzeug unterstützt. Jedes Mitglied ist hier auch als Autor aktiv, sie allen teilen offenbar einen gewissen Neuköllner Hinterhof-Humor, und das Ergebnis ist eine Clubmusik mit genau der richtigen Prise Schmutz, die erst Authentizität verleiht. Mit anderen Worten: Für Musikfreunde liegt in der Enttäuschung die Erfüllung!

Tickets: Proticket Eventim

Ticketinformationen: Tickets sind in Kürze in allen bekannten Ticketshops mit Anbindung an ProTicket und CTS-Eventim erhältlich.