Mittwoch, 09.01.2013 | 20:00 Uhr

Comedy-Mixshow

NACHTSCHNITTCHEN - BEST OF 2012

Mit: Kristian Kokol, Don Clark, Frank Fischer und Wildes Holz | Moderation: Helmut Sanftenschneider

Vorverkauf 15 Euro plus Gebühren | Abendkasse 19 Euro / ermäßgt 15 Euro

Alle Jahre wieder lädt Initiator und Moderator Helmut Sanftenschneider im Januar zum Stelldichein seiner persönlichen Favoriten aus den Shows der vergangenen 12 Monate. Dieses Mal dabei u.a.

 

 

Kristian Kokol,ein junger Freak, der die Welt mit anderen Augen sieht. Seine Comedy als absurd zu bezeichnen wäre noch untertrieben, überschäumend irrealer Kokolores trifft es da schon eher. Die Szene betitelt ihn als Avantgardisten und lobt sein Handwerk, und nach dem Gewinn so hochdekorierter Preise wie den Prix Pantheon und den Stuttgarter Comedy Clash, ist man sich sicher: Hier kommt ein Star von morgen!

 

Don Clarke dagegen ist ein ‚Natural Born Comedian’! Der in Hamburg beheimatete Engländer verzweifelt nach 30 Jahren immer noch an den Eigenheiten der deutschen Sprache und hat dennoch seinen – britischen – Humor nicht verloren. So charmant-witzig er seine Geschichten, die aus dem Leben gegriffen sind, daherplaudert, so verblüffend und umwerfend komisch sind seine Pointen! Don Clarke - Der James Bond der Comedy-Szene!

 

 

 

Deutsch als Fremdsprache ist nicht nur ein Spezialgebiet von Don Clarke, sondern ebenso von Frank Fischer. Allerdings kennt sich der bekennende Hypochonder noch viel besser mit Phobien aus. Der ebenfalls mit dem Prix Pantheon sowie 15 weiteren Kleinkunstpreisen ausgezeichnete Comedian tritt den Beweis an, dass im Thema 'Gruseln' mehr Komik steckt als vermutet. Der reinste Horror!

 

 

 

Den musikalischen Schnittchen-Belag liefert das Trio Wildes Holz! Drei Musiker - eine Mission: Die Befreiung der Blockflöte vom schäbigen Ruf eines Kinderspielzeugs! Virtuose musikalische Darbietung, bestechende Bühnenpräsenz und großartige Komik! Hier dreht die Blockflöte richtig auf und gibt, unterstützt von Gitarre und Kontrabass, Songs von Lady Gaga bis AC/DC erst die richtige Härte.

 

 

Tickets: Proticket Eventim

Ticketinformationen: Karten ebenfalls erhältlich in allen Ticketshops mit Anbindung an die beiden Systeme!

Webseite: http://www.sanftenschneider.de