Sonntag, 02.12.2012 | 19:00 Uhr

Ambitionierte Konzerte

HAMPELSTERN TERZETT

Frohgemut tut allen gut

Vorverkauf 10 Euro plus Gebühren | Abendkasse 14 Euro / ermäßigt 10 Euro

 

Gewöhnungsbedürftig, aber genial: Mit unbändiger Improvisationsfreude widmen sich Matthias Wilhelm (Tuba), Achim Kämper (diverse Perkussion) und Guido Schlösser (Zugriegelorgel) dessen kompositorischen Kleinodien, die das Bewusstsein erheitern, manchmal jedoch an den Abgrund führen. Das muntere Terzett mischt unbeirrt groovigen Jazz mit Minimal-Musik, verwebt indischen Raga mit dumpfer Schlagerseligkeit und kreiert irgendwie swingende Melodien, die man zwischen grandios und irrwitzig einstufen mag - je nach individuellem Sensorium. Matthias Wilhelm - allzeit munterer Wanderer zwischen allen Musikwelten - sorgt dabei nicht nur mit seiner Tuba für die tiefen Töne, sondern liest zwischendurch auch noch Kurzprosa des grandiosen Sprachartisten Daniil Charms.

 

Dem ist nichts hinzuzufügen.

Eine Veranstaltung des Fachbereichs Kultur der Stadt Herne in Kooperation mit AufRuhr Records, Essen.