Samstag, 17.03.2012 | 17:00 - 20:00 Uhr

Ausstellungseröffnung

EKKEHARD NEUMANN

RAUMFORMEN

Eintritt frei

Der Bildhauer Ekkehard Neumann verbindet in der Ausstellung RAUMFORMEN den Blick auf seine künstlerischen Arbeiten aktueller Werkgruppen von Skulpturen aus Stahl, Wandobjekten sowie Bildern und Wasserfarbenblättern mit einem retrospektiven Bezug auf Werke, die vor gut zwanzig Jahren entstanden sind.
Seine künstlerischen Ideen realisiert er in einer reduzierten Formensprache, die der konkreten Kunst zugeordnet wird. Es sind räumliche Gebilde, die wiederum Raum in unterschiedlicher Weise definieren. Diese Erfahrungen werden in der Präsentation in den Flottmann Hallen eindrucksvoll nachvollziehbar sein.

Zur Eröffnung spricht Corona Unger, Kunsthistorikerin, Bremen

 

An Veranstaltungstagen bis 20 Uhr geöffnet.