Dienstag, 06.03.2012 | 20:00 Uhr | Ausverkauft

Lesung

FRANK GOOSEN

"Sommerfest"

Just an dem Wochenende, als die Sperrung der A40 zum kulturellen Ereignis wird, muss Stefan zurück nach Bochum, um das Haus seiner Eltern zu verkaufen. Zwischen Schrebergarten und Selterbude trifft er all die kuriosen Gestalten wieder, mit denen er aufgewachsen ist. Und Charlie. Sandkastenfreundin und Jugendliebe. Keine Frau kennt Stefan so gut – und wegen keiner Frau ist er so viele Jahre einem Ort ferngeblieben...

Ein hinreißender Roadtrip durch den „Ruhrpott" von heute; ein urkomischer Abend voller Wehmut und Tiefgang.

Ticketinformationen: Leider schon ausverkauft!

Webseite: http://www.frankgoosen.de/