Sonntag, 18.11.2018 - Freitag, 23.11.2018

SPIELARTEN-FESTIVAL 2018

Das Kinder- und Jugend-Theaterfestival in NRW

SPIELARTEN 2018 lädt in 10 Städten zu 11 künstlerisch und formal besonderen Inszenierungen des Freien Theaters für Kinder und Jugendliche ein.


Das Netz der Veranstalterstädte spannt sich von Münster nach Köln, von Viersen nach Paderborn, von Düsseldorf nach Herne und darüber hinaus. In 10 Städten in NRW zeigt die Freie Szene der Theater für junges Publikum Höhepunkte der Saison. Und wie es der Festival-Titel verspricht, sind die Genres alle vertreten.


SPIELARTEN - Das doppelte Lottchen


Erzähltheater in vielen Formen wird gezeigt: Das Marabu Theater aus Bonn zeigt Musiktheater für Kinder ab 4 und stellt dabei höchst philosophische Bären-Fragen in Der Bär, der nicht da war. Aber auch die Klassiker der Kinderliteratur sind vertreten: Krabat und das Doppelte Lottchen in jeweils sehr ungewöhnlichen Zugriffen auf den Stoff: partizipativ und mit wilder Rahmenhandlung.


Mit Das schaurige Haus kommen die Stoffe für Jugendliche ins Spiel.


Die Szene lebt! Und das mit immer neuen Akteuren und Geschichten, die sich in der jeweiligen Auswahl der Veranstalterstädte zu 10 Festivals formieren.


SPIELARTEN - Krabat



event.view.festivalevents

18.11.2018 | 18:00 Uhr Das doppelte Lottchen
19.11.2018 | 10:00 Uhr Das doppelte Lottchen
20.11.2018 | 10:00 Uhr Das schaurige Haus
22.11.2018 | 10:00 Uhr Der Bär, der nicht da war
23.11.2018 | 10:00 Uhr Krabat
моментальные займы онлайн на банковский счет