Samstag, 30.06.2018 | 18:00 Uhr

Die Nacht der Industriekultur

EXTRASCHICHT 2018

SING! - DANCE! - FUN! - Rudelsingen & Kopfhörerparty treffen Chorensemble und Musiktheater

Vorverkauf: 17,00 Euro / ermäßigt 14,00 Euro | Tageskasse: 20,00 Euro / Spielort-Ticket: 12,00 Euro

Shuttlelinie: ES17

Singen, Tanzen, Spaß haben! Die beiden erfolgreichen Flottmann-Formate der letzten Jahre, Rudelsingen und Kopfhörerparty, wechseln sich dieses Jahr ab mit Konzerten des Rock-Chors Voices on the Rocks und Ausschnitten aus der theaterkohlenpott-Produktion „Patricks Trick“.

Singen Sie beim RUDELSINGEN gemeinsam im großen Spaßchor Nr.1-Hits aus aller Welt! Tanzen Sie bei der KOPFHÖRERPARTY zu Lieblingsmusik aus bereitgestellten Funk-Kopfhörern! Rocken Sie zusammen mit dem 30-köpfigen Chor VOICES ON THE ROCKS bekannte Klassiker der vergangenen Jahre! Swingen Sie mit dem Ensemble des theaterkohlenpott, das Szenen und Songs aus der Varieté-Theaterproduktion PATRICKS TRICK zeigt. 

Optimal für die ExtraSchicht: die Programmpunkte sind auch für kurze Schnupperbesuche geeignet, so dass genügend Zeit besteht, weitere Orte an diesem Abend zu besuchen.

Und selbstverständlich gibt es ein entsprechendes gastronomisches Angebot an Getränken und Speisen.

                                                                                                                                                                                      Foto: Christian Strüder

ZUM PROGRAMM:

RUDELSINGEN – der Mitsing-Spaß  

18:00 – 18:45 | 20:00 – 20:45 | 22:00 – 22:45

Beim RUDELSINGEN treffen sich Menschen jeden Alters in lockerer, fröhlicher Atmosphäre, um gemeinsam Nr.1-Hits und Gassenhauer zu schmettern. Natürlich unter Anleitung und mit eingeblendeten Texten.

                                                                                                                                                Foto: Christian Strüder

VOICES ON THE ROCKS – Rock-Chor 

18:50 – 19:10 | 20:50 – 21:10 | 22:50 – 23:10

30 singfanatische und begeisternde Stimmen rocken die Bühne mit schrillen Outfits und bekannten Hits aus den Kultmusicals “Rocky Horror Picture Show”, „Hair“, „The Commitments“ oder Songs der Rocklegenden David Bowie, Queen, Coldplay u.a..  Inspiriert zur Bewegung durch die Choreographin Kerstin Hörner und bei Konzerten unterstützt durch eine vierköpfige Liveband, füllen die „Voices“ singend und tanzend den Bühnenraum.

                                                                                                                                                                                          Foto: Gruppe

KOPFHÖRER-PARTY – Sound in Silence

19:15 – 20:00 | 21:15 – 22:00 | 23:15 – 2:00

Bei der Kopfhörer-Party SOUNDS IN SILENCE darf man ebenfalls ausgelassen singen, summen und tanzen! Nur dass hierbei die Hits über Funkkopfhörer eingespielt werden. Jeder Gast erhält einen Hörer und kann Musik aus zwei unterschiedlichen Kanälen wählen. Beide Konzepte garantieren einen hohen Spaßfaktor! Stündlich wechseln sich diese beiden Angebote ab und werden an den Übergängen miteinander verknüpft.

Bewegungsfreiheit mit Funkkopfhörern im gesamten Haus und auf dem Außengeläde. Nach 24 Uhr im Foyer!

                                                                                                                                                                                      Foto: Christian Strüder 

PATRICKS TRICK – Theater Kohlenpott 

19:20 – 19:40 | 21:20 – 21:40 | 23:20 – 23:40

Der 11jährige Patrick bekommt bald endlich den heiß ersehnten jungen Bruder. Doch dieser wird vorraussichtlich behindert sein und nicht sprechen können. So denkt sich Patrick schon einmal allerlei Ideen aus, seinem noch ungeborenen Bruder nicht nur das Sprechen beizubringen, sondern vor allem das Singen! In seiner Traumwelt schlüpfen beide innerhalb weniger Augenblicke in mehr als ein Dutzend Rollen. Und dabei bilden die Brüder, wie Zwillinge gekleidet in schwarzem Anzug mit Fliege und nostalgischen schwarz-weißen Steppschuhen, ein wundervoll swingendes, singendes Entertainer-Paar.

                                                                                                                                                                                          Foto: Mischa Lorenz

FÜHRUNGEN

18:00 - ca. 19:00 Uhr | 19:30 - ca. 20:30 Uhr  |  21:00 - ca. 22:00 Uhr

Wir bieten getrennte Führungen durch die

Ausstellung "Holz & Kohle" von David Nash im Rahmen des Projekts "Kunst und Kohle" der RuhrKunstMuseen. (Leitung: Falko Herlemann)

sowie durch den

Skulpturenpark inklusive Flottmann-Jugendstil-Tor. (Leitung: Erika Porsch) 

Darüber hinaus gibt es:

AIKIDO-TRAININGSVORFÜHRUNGEN des KSV-Herne.

Durchgehend von 18:00 - 22:00 Uhr. Ort: Sporthalle (Halle V)

 

 

CHRONOLOGIE:

18:00 – 18:45 Uhr

RUDELSINGEN 

 

18:00 – ca. 19:00 Uhr

FÜHRUNGEN durch Ausstellung & Skulpturenpark

 

18:50 – 19:10 Uhr

VOICES ON THE ROCKS  

 

19:15 – 20:00 Uhr

KOPFHÖRER-PARTY  'Sounds in Silence'

 

19:20 - 19:50 Uhr

PATRICKS TRICK - Songs und Szenen

 

19:30 – ca. 20:30 Uhr

FÜHRUNGEN durch Ausstellung & Skulpturenpark

 

20:00 – 20:45 Uhr

RUDELSINGEN 

 

20:50 – 21:10 Uhr

VOICES ON THE ROCKS

 

21:00 – 22:00 Uhr

FÜHRUNGEN durch Ausstellung & Skulpturenpark

 

21:15 – 22:00 Uhr

KOPFHÖRER-PARTY  'Sounds in Silence'

 

21:20 - 21:50 Uhr

PATRICKS TRICK - Songs und Szenen

 

22:00 – 22:45 Uhr

RUDELSINGEN 

 

22:50 – 23:10 Uhr

VOICES ON THE ROCKS

 

23:10 durchgehend bis 2:00 Uhr

(Gesamtes Gelände, ab 24 Uhr Foyer)

KOPFHÖRER-PARTY 

 

23:20 - 23:50 Uhr

PATRICKS TRICK - Songs und Szenen

 

ZUSÄTZLICHES PROGRAMM:

18:00 – 22:00 Uhr:

TRAINIGSVORFÜHRUNGEN der Aikido- und Judo-Abteilungen des KSV Herne

 

Wir als Spielort auf der Extraschicht Homepage: Flottmann-Hallen

event.view.ticketlink Extraschicht

event.view.ticketinfoAlle Tickets sind an den städtischen Touristinfos, an DB Fahrkartenautomaten, in DB Reisezentren im VRR sowie unter der Ticket-Hotline: 01806/181 650 oder über den Online-Shop erhältlich. | Alles drin! Ein Ticket für eine Nacht: freier Eintritt zu allen Spielorten und Veranstaltungen, die Nutzung der Shuttlebusse zwischen allen Spielorten und die freie Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln im VRR. Ausgenommen: Spielort-Tickets! Diese sind nur am jeweiligen Spielort erhältlich und nur für diesen gültig!

event.view.artisthttps://www.extraschicht.de/home/