Mittwoch, 09.05.2018 - Freitag, 18.05.2018

60 Jahre Figurentheaterfestival der Nationen

FIDENA 2018

in Bochum, Essen, Hattingen und Herne

Der Vorverkauf hat begonnen! Informationen siehe unten!

 

FIDENA feiert Geburtstag. Das Festival, das zu den wichtigsten und innovativsten in der internationalen Szene des Figurentheaters gehört und alle zwei Jahre aufs Neue die Genregrenzen bis zum Anschlag auslotet, wird 60 Jahre alt. Die FIDENA beschenkt sich und das Publikum vom 9. bis 18. Mai 2018 mit einem Programm, das internationale Stars, herausragende Newcomer und verblüffende Entdeckungen der Figurentheater-Szene im Ruhrgebiet versammelt. Dazu zählen auch Filmemacher*innen und bildende Künstler*innen, die sich mit Figur, Objekt und Material performativ auseinandersetzen.

In Bochum, Essen, Hattingen und Herne werden in 55 Veranstaltungen 33 Produktionen aus 13 Ländern an 12 Spielorten präsentiert. 11 Aufführungen mit 6 Produktionen alleine in den Flottmann-Hallen.

Das Spektrum reicht von der großen Bühne bis zur intimen Zimmeraufführung. Zwei Auftragsproduktionen für das Jubiläumsfestival sind als Uraufführungen zu sehen und fünf weitere Produktionen stehen als Deutsche Erstaufführungen auf dem Programm.

Das Programm 2018 steht unter dem Titel resist und zeigt sich politischer und textbasierter als in den Vorjahren. Mehrere Produktionen befassen sich mit “female resistance”, andere mit bürgerlichem Protest oder politischem Widerstand und einige erinnern an historische Widerstandsbewegungen. Erstmals arbeitet das Festival mit Übertitelungen, um diese internationalen Produktionen auch in Deutschland zeigen zu können, denn manchmal braucht es das Wort um etwas auf den Punkt zu bringen.

Zur Eröffnung am 9. Mai in Bochum erwartet das Publikum eine partizipative Galaparade im Herzen Bochums. Angeführt wird sie von „Punch Agathe“, dem größten Kasper der Welt. Als Superheldin, unberechenbar und rebellisch, mit Brennlanze, Bohrmaschine und Sprengstoff ausgestattet, ständig begleitet von ihrem Nilpferd, eilt sie um den Globus. Zur Parade, die von der Rotunde zum Schauspielhaus Bochum führt, sind übrigens alle Zuschauer*innen eingeladen ihre Handspielpuppen und Marionetten mitzubringen und sich unter das anarchische Treiben von „Punch Agathe“ & Co zu mischen.

Während des Festivals findet außerdem die Internationale Räteversammlung der UNIMA in Bochum statt. UNIMA (Union Internationale de la Marionnette) ist die älteste Theaterorganisation der Welt und eine an die UNESCO angegliederte NGO. Mehr als 250 Vertreter*innen und Repräsentant*innen aus allen Regionen der Welt werden fünf Tage lang in Bochum zu Gast sein.

Seit 1958 gehört das Festival „FIDENA – Figurentheater der Nationen“ zu den populärsten Aktivitäten des Deutschen Forums für Figurentheater und Puppenspielkunst e.V. Gezeigt wurden inzwischen über 1000 Vorstellungen aus rund 50 Ländern. Das internationale Festival erhält zum Jubiläum wichtige Unterstützung durch die Kulturstiftung des Bundes und viele andere, es wurde von den Stadtwerken Bochum zum Zukunftsprojekt erklärt und zählt zu den Höhepunkten im kulturellen Leben der Stadt und der Region.

 

Zu den Programmpunkten in den Flottmann-Hallen:                                Ticketverkauf ausschließlich über Ticketshops mit Anbindung an das System eventim oder über das Festivalbüro der Fidena (siehe unten!)

Do | 10.05. | 11 Uhr + 17 Uhr:

Cie Papierthéâtre (FR)   "EIN GEHEIMNIS DER STRASSE"

 

Sa | 12.05. | 18 Uhr sowie So | 13.05. | 16 Uhr + 18 Uhr: (Uraufführung)

Cie. Freaks und Fremde (D)   "CARBON" -  Eine kleine Weltreise der Kohle

 

So | 13.05. | 17 Uhr (zwischen den Aufführungen von "Carbon")

The Dorf (D)  "DAS ENDE DER KOHLE"  -  Film mit Live-Musik

 

Di | 15.05. | 18 Uhr

Dekoltas Handwerk (D)   "TRICKSTER - FANG MICH, WENN DU KANNST"

 

Do | 17.05. | 15 Uhr & 17 Uhr

Agora Theater (BE)   "DIE GESCHICHTE EINES LANGEN TAGES"

 

Do | 17.05. | 19.30 Uhr

systemrhizoma (D)   "NO STRINGS ATTACHED"

 

Zum Gesamtprogramm und Ticketverkauf:

www.FIDENA.de

Das Festival des Deutschen Forums für Figurentheater und Puppenspielkunst e.V.

Hattinger Str. 467 | 44795 Bochum | Telefon: 0234 / 4 77 20

Geschäftsführerin und künstlerische Leiterin: Annette Dabs.

Pressekontakt:

Stefanie Görtz, s.goertz@fidena.de, Mobil: 0170-2037198

Ulrike Weidlich, organisation@fidena.de, 0234-47720

event.view.ticketlink Fidena Eventim

Tickets erhältlich in allen Vorverkaufsstellen mit Anschluss an das System eventim oder online (print@home)

Kartenbestellungen im Festivalbüro in Bochum:

Telefonisch (Mo-Fr 9.30-16.30 Uhr) unter: 0234 4 77 29 oder per E-Mail an: karten@fidena.de

Bitte beachten: Kein Kartenverkauf und keine Reservierungen über die Flottmann-Hallen!

event.view.festivalevents

10.05.2018 | 11:00 Uhr EIN GEHEIMNIS DER STRASSE
12.05.2018 | 18:00 Uhr CARBON
13.05.2018 | 16:00 Uhr CARBON
13.05.2018 | 17:00 Uhr THE DORF
17.05.2018 | 15:00 Uhr DIE GESCHICHTE EINES LANGEN TAGES
17.05.2018 | 19:30 Uhr NO STRINGS ATTACHED
моментальные займы онлайн на банковский счет