Sonntag, 05.11.2017 | 19:00 Uhr

Flottmann-Kneipe präsentiert:

FLOTTMANN SESSION

Die offene Jamsession

Eintritt frei

Seit September 2017 ist es soweit: Wir haben endlich eine offene Jamsession ins Haus! Ob Fusion, Funk, Jazz, Blues oder Rock – wir nehmen es, wie es kommt und machen uns einen schönen Abend unter einem jeweils passenden Motto.

Was geht da ab?
Nach einem kurzen Opener von unserem Team sind Musiker von nah und fern herzlich eingeladen, sich auf der Bühne kennenzulernen und musikalisch auszutauschen. Hier entsteht die Gelegenheit, mit tollen Menschen aufzutreten, die ihr vielleicht noch gar nicht kanntet. 
Ob freie Impro oder Adaption bekannter Stücke und Songs – hier passt alles, was euch zusammenbringt und klingt.
Wir leben den Abend nach dem Motto "von Musikern für Musiker und Musikinteressierte" – also packt eure Freunde, Bekannten, Bandmitglieder, Groupies, Kollegen und Großmütter ein, denn jede Nummer wird an diesem Abend ein einmaliges Erlebnis werden; schließlich spielt ihr mit allen möglichen Leuten zusammen.

Bringt bitte eure Instrumente mit; bis auf ein Schlagzeug (Jazz/Fusion-Setup) und einem E-Piano (Korg SP200) werden keine Instrumente gestellt.
Instrumental ist so ziemlich alles erwünscht – egal ob Gitarre, Bass, Trompete oder Exotisches. Ansprechpartner für den Abend (egal ob technisch, für Rückfragen oder organisatorisches) ist unsere Openerband, speziell Sebastian Krüger, Tim Pokorny und
Philippe Depke (die ihr mit Sicherheit am mottogetreuen Kostüm erkennen werdet). Gitarrenverstärker (2x), Bassverstärker, ein paar Effekte, Mikros (2x für Gesang, 2x für Instrumente) und Anlage sind vorhanden, ihr braucht also nur eure Instrumente und jede Menge Lust. 

Für Fragen könnt ihr euch einfach per Mail (philippedepke@yahoo.de) melden.
Wir freuen uns auf euch!

Flottmann Session