Samstag, 13.05.2017 | 20:00 Uhr

Die Gesamtmenge zweier Jazz-Ensembles

SET UNION

ED3 R2A2

Vorverkauf: 10,00 Euro / ermäßigt 8,00 Euro | Abendkasse: 12,00 Euro / ermäßigt 10,00

Was auf den ersten Blick wie eine chemische Formel aussieht, ist nichts anderes als die

Gesamtmenge (engl.: set union) zweier Jazz-Ensembles, dem ED3 (Elmar Dissinger Trio)

und R2A2, (2 mal Ribbe 2 mal Altemeier).


Set Union_Johannes Altermeier

 

Das renommierte Jazztrio ED3 um den gebürtigen Frankenthaler Pianisten Elmar

Dissinger mit Martin Siehoff am Drumset und dem Kontrabassisten Christian Ribbe, ist

vielen durch zahlreiche Konzerte in Herne und Umgebung bekannt.

 

Heinrich Altemeier (Gitarre) sowie sein Sohn Johannes (Saxophon) haben sich mit

Christian Ribbe (Bass) und seiner Tochter Carlotta (Mallets), im letzten Jahr als Schüler

bzw. ehemalige Schüler zum 50 jährigen Bestehen des OHG (Otto-Hahn-Gymnasium) als

R2A2 zusammengetan und mehrere hundert Zuhörerinnen und Zuhörer begeistert.


Set Union_Carlotta Ribbe


Daraus entstand die Idee, für ein bevorstehendes Gastspiel in Polen, eine

Gesamtformation zu bilden. Die sechs Musiker wollen besonders die beiden Jungtalente in

den Fokus ihrer Darbietung stellen und werden in den Flottmann-Hallen in verschiedenen

Formationen des Sextetts Stücke aus unterschiedlichen Jazzstilen präsentieren.


Ticketinformationen: Eintrittskarten sind sowohl in der Cafeteria und dem Sekretariat der Musikschule Herne, Gräffstr. 43, 44623 Herne, als auch über folgende Tickethotline erhältlich: 02323 / 91 90 10