Pottporus-Festival

Das Pottporus-Festival ist seit 2005 ein fester Bestandteil der Kulturszene im Ruhrgebiet.

Jeweils im Herbst zwischen Ende Oktober und Anfang November lädt Pottporus zum Herner Urban Street Art Festival ein. Hier kommen internationale Street Art-Künstler aus den Bereichen Wort, Bild, Tanz und Klang zusammen, um ihr Können zu zeigen. Dabei geht es Pottporus darum, Kunst an außergewöhnlichen Orten zu etablieren. Feste Bestandteile des Festivals sind die Street Art-Galerie In_Fusion im Alten Wartesaal des Herner Bahnhofs, der Internationale Breakdance-Contest ‚Ruhrpott-Battle’ in den Flottmann-Hallen sowie das Tanzlabor und Workshops an verschiedenen und wechselnden Orten.

event.noentry

моментальные займы онлайн на банковский счет